HomeÜber unsProdukteRacing TeamShopKonfiguratorServiceDownload
Optimist SegelnOptimist Kinder-Segeln
Regatta in Stellendamm / Holland

Wir fuhren am 6.4 2006 um 7.00Uhr morgens zur Opti Spring Regatta nach  Stellendam. Auf dem Harlingfleet fand diese große internationale Regatta mit 160 Teilnehmern aus Holland, Belgien, Malta, Irland, Norwegen, Schweden, Dänemark und Deutschland statt. Für die Belgier ist es die erste Regatta in einer Qualifikationsserie für die EM und WM.

Am Samstag machten wir nach dem Frühstück um 8.00 Uhr unsere Boote fertig, um aufs Wasser zugehen. Es waren 6Bft und in Böen teilweise mehr. Die Wettfahrtleitung schickte uns dennoch aufs Wasser und wir segelten eine Wettfahrt, in der ich einen schwachen 33. Platz segelte. Da der Wind immer weiter auffrischte wurden wir nach der ersten Wettfahrt reingeschickt. Nachmittags gingen wir dann noch mal raus bei etwa 5Bf und segelten noch eine Wettfahrt in der ich 9 wurde. Eine weitere Wettfahrt kam aufgrund zahlreicher Frühstarts nicht zustande.

Am Abend gab es noch eine super Tombola, bei der jeder etwas gewinnen konnte. Sonntagmorgen war für die Optis der erste Start schon für 9.30 Uhr angesetzt. Die anderen Bootslassen (420, Laser 4.7, Laser Radial  und Standard) hatten am Tag zuvor schon 4 Wettfahrten geschafft. Bei 4 -5 Bf segelten wir noch 4 Wettfahrten, in denen ich die Plätze 3, 17, 2 und 2 erreichte. Am Ende wurde ich siebter und bester Deutscher. Die anderen Deutschen erreichten folgende Platzierungen:

Felix Brockerhoff 13

Liesa Panuschka 22

Moritz Hampel 35

Hannes Marten 85

Insgesamt war es eine schöne Veranstaltung und ich hoffe, dass nächstes Jahr mehr Deutsche teilnehmen werden.

Jens Marten GER 11740

 



News & Aktuell

Keine News in dieser Ansicht.

 Kontakt  Impressum