HomeÜber unsProdukteRacing TeamShopKonfiguratorServiceDownload
Optimist SegelnOptimist Kinder-Segeln

Helgoland-Regatta

Zum Abschluss meiner Opti-Zeit habe ich mir noch einmal die Teilnahme an der Helgoland-Regatta, dem Störtebecker Opti-Cup gewünscht. Da meine Eltern die Regatta vor zwei Jahren auch so toll fanden, fuhren wir dort hin.

 

Inoffizieller Deutscher Hochseemeister wäre ich gerne geworden, doch die schwachen Windverhältnisse am ersten Tag, dafür supertolles Wetter, ließen mir und meinen 56 kg kaum eine Chance. Allerdings war mein jüngerer Bruder Fabian klasse. Zwar verspielte er in der ersten Wettfahrt seinen ersten an der Luvtonne noch zu einem 23. Platz, dafür gewann er die nächste und wurde in der dritten Wettfahrt Zweiter.

 

Am zweiten Wettfahrttag waren die Karten neu gemischt: Windstärken bis 6 bft. war schon eher meine Sache. Ein zweiter, ein dritter und ein vierter Platz ließen die Familienordnung wieder gerade rücken: Am Ende war ich von 90 Teilnehmern 5. und Fabian 6.! Es reichte mir schon, dass er bei der „Deutschen“ vor mir landete ;-)

 

Schließlich war er ja erst am Tag danach der beste Optisegler.......in der Familie!

 

Nun ist es Zeit dem Opti „Tschüss“ zu sagen. Es war eine super geniale Zeit. Dafür habe ich vielen Leuten zu danken. Hier will ich speziell Far-East ein riesen „Dankeschön“ sagen. Gerade in dieser Saison ist es bei mir nicht ganz so gelaufen, wie ich mir das vorgestellt habe. Für das Racing-Team war das aber nie ein Problem. Ich wurde immer toll unterstützt. Dafür vielen Dank.

 

Den anderen „alten“ und den neuen „Teamlern“ wünsche ich noch eine genauso schöne Zeit. Ich werde nun in den Laser steigen, euch natürlich weiterhin alle Daumen drücken. Wir werden uns auf den Regatten wiedertreffen, spätestens bei der „Gesamtdeutschen“ aller Jugendbootklassen in Travemünde im Sommer 2009. Ich freue mich jetzt schon riesig.

 

Bis dahin

 

Euer
Tobias Graf
ex. GER 12178
mehr www.grafenban.de



News & Aktuell

Keine News in dieser Ansicht.

 Kontakt  Impressum